Erster Radweg aus Biokompositen wird im grenznahen Emmen eröffnet!

Erster Radweg aus Biokompositen wird im grenznahen Emmen eröffnet!

Pressetext zur Eröffnung des „grünen Fietspad“ in Emmen:

Eine weitere Initiative im Rahmen des deutsch-niederländischen INTERREG VA-Projekts “BioÖkonomie im Non Food-Sektor” wird am Freitag, 7. Juli, in Emmen (NL) den Medien und weiteren geladenen Gästen präsentiert: Der erste Radweg aus Biokompositen wird offiziell eröffnet. An diesem Projekt ist – neben niederländischen Akteuren – auch die Firma Naftex aus Wiesmoor beteiligt. Das BioÖkonomie-Projekt verfolgt das Ziel, die Produktion von grünen Kunststoffen, Biokompositen und vielen weiteren biobasierten Produkten in der Grenzregion weiter zu etablieren. Gemeinsam arbeiten deutsche und niederländische Unternehmen und Wissenseinrichtungen an neuen Materialien für eine grüne Umwelt.

Biocomposieten fietspad

 

Biocomposieten fietspad

 

Biocomposieten lantaarnpaal

Dieser Pfosten (Hier als Verwendung für einen Laternenmast) und die Deckingprofile für den Fahrradweg wurden für dieses Projekt von uns, der Naftex GmbH hergestellt.

Die Kommentare wurden geschlossen